Evangelischer Kindergarten Gauting

Das pädagogische Konzept - Die Wegbegleiter

Gemeinschaft erleben
Geborgenheit erfahren
Sich spielend entfalten
So unser Leitspruch oder anders: Die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes fördern. Das Kind in eine soziale Gemeinschaft hineinwachsen lassen.

Die großen Kirchenfeste sind die Begleiter durch das Jahr. Sie setzen die Schwerpunkte für Themen, Bildungsinhalte und den Erfahrungsschatz der Kinder. Die religiöse Erziehung wird spielerisch vermittelt. Sie führt zum verantwortungsbewussten Umgang mit Um- und Mitwelt. Die Gesamtkonzeption unseres Kindergartens können Sie hier im PDF-Format abrufen.

Organisation, das Team, die Gruppen:

Träger des Kindergartens ist die Ev. Kirchengemeinde Gauting. Im Kindergarten ist Platz für 50 Kinder. Leiterin des Kindergartens ist Susanne Merkl. Die Kinder sind in zwei altersgemischte Gruppen eingeteilt.

In unserem Team arbeiten mit:

In der Sternengruppe: Katharina Golly, Erzieherin und Gruppenleiterin und Sabine Füßl, Kinderpflegerin.

In der Mondgruppe: Marion Schwarz, Erzieherin und Gruppenleiterin und Sybille Bäumert, Kinderpflegerin

Außerdem für beide Gruppen: Gisela Kreil-Muschaweck, Erzieherin, wöchentliches Turnen.

Öffnungszeiten und Kosten:

Der Kindergarten ist von Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr, und am Freitag von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

Die monatlichen Beiträge staffeln sich von 140 € bis 189 €, je nach Betreuungsdauer (Geschwisterermäßigung wird gewährt).

Die Lage

Der Kindergarten ist ein Teil unseres Kirchenzentrums an der Ammerseestrasse. Er ist umrahmt von der Christuskirche, dem Gemeindehaus und dem Pfarramt. Das Gebäude liegt in einem sehr schönen Garten mit altem Baumbestand.

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Der Träger der Einrichtung erklärt sich nicht bereit zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Davon unberührt ist die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).
Kinder
Kinder
Pfarrer Riedner mit Kinder